neolog - 10. Jul, 15:29

Darf ich fragen

warum "Ich habe gehört, dass ein blauer Hintergrund die proletoide Entwicklung von twoday.net stoppen könnte." wahr sein sollte? Welche Auswirkungen sollte ein Corporate-Identity-Taubenblau auf irgendwas haben außer auf die Verringerung der Individualität innerhalb der twoday.net-Seiten?

Oder habe ich - was mich nicht wundern würde - eine wichtige Revolution verpaßt?

Sternenstaub - 10. Jul, 17:45

das ist mal ein guter Ansatz - ganz Genderlike fragt Sternenstaub jetzt "und welche Auswirkungen hat das auf Männer und Frauen"
HumanaryStew - 10. Jul, 22:36

lieber neolog!

herzlichen dank für ihre fragen!

sehen sie, sache ist die: man findet kaum noch weblogs, in denen es tatsächlich um inhalte und um ernsthafte, literarisch annehmbare diskussionen geht. zumeist ist ein weblogbeitrag (so er überhaupt zur kenntnis genommen wird) ein aufruf zum power-chat. power-chat bedeutet, dass so viel, so schnell und so erzwungen lustig wie möglich gepostet werden muss, um sich selbst amüsement vortäuschen zu können. darunter leidet einerseits die qualität.

andererseits ist bloggen inzwischen zum volkssport geworden. jeder - entschuldigen sie meine ausdrucksweise - trottel besteht nicht nur die führerscheinprüfung, sondern hat auch noch einen weblog, in dem er meint, über seine bestandene führerscheinprüfung (trotz fragwürdiger vokabular- und grammtikkenntnisse) berichten zu müssen. und jede dieser personen animiert gleichgesinnte bekannte aus ihren realen leben zum bloggen.
als ich mein weblog vor über 1000 tagen eröffnet habe, war ich mitnichten einer der ersten. dennoch schien es, als wäre ein gewisser intellekt voraussetzung für die führung solch einer seite. das ist heute nicht mehr so. daher sinkt das niveau.

und wenn nun die oben angeführten führerscheinprüfungsberichter mit den freunden aus dem eigenen "milieu" auch noch auf anderen weblogs power-chatten, ist twoday dem untergang geweiht.

es ist wissenschaftlich festgestellt worden, dass die von mir gewählte farbe eben jene farbe ist, die am beruhigendsten wirkt. das beeinflusst ganz gewaltlos die power-chat-gelüste der führerscheinprüfungsberichter und derer freunde.

je mehr weblogs also dieses blau als hintergrundfarbe wählen, umso sicherer sind sie vom niveauverlust.

außerdem macht dieser hintergrund den besitzer der eingefärbten seite in kürzester zeit hübscher, er nimmt ab, wird beruflich befördert und hat nie wieder zahnschmerzen.


und wenn ihnen all das zu wenig idividuell erscheint, empfehle ich ihnen diese erfolgreiche bewegung: NEIN ZUM GRUPPENZWANG!
derbaron - 10. Jul, 23:11

ausserdem wird man durch das blau reicher und sexier.
HumanaryStew - 10. Jul, 23:13

das sagte ich doch schon. berufliche beförderung => mehr geld => geld macht sexy.

sie wiederholen sich mich.
derbaron - 10. Jul, 23:14

Papperlapapp. Sie haben einfach das wichtigste vergessen.
HumanaryStew - 10. Jul, 23:15

zum glück hab ich sie. sonst würde hier ja alles verkommen.
Sternenstaub - 11. Jul, 07:38

bis wann - glaubt ihr klappt das mit dem Reichsein - damit ich mit Urlaub-in-der-Karibik-planen beginnen kann !!!

Außerdem fühl ich mich übergangen - nochmal ich möchte hier den Gendergedanken reinbringen - wenn das schon so ein "anspruchsvolles Blog" ist - was bedeutet das jetzt für Männer und Frauen - ist da ein Unterschied oder nicht und schreiben nur männliche Führerscheinbesitzer oder auch weibliche und werden beide reicher - gibt es da Statistiken und, und, und .........

Sternenstaub bittet höflichst um Beantwortung ;))
neolog - 11. Jul, 12:09

Sehr geehrter Herr Human,

verzeihen Sie, daß ich erst jetzt antworte, ich mußte meine Antwort mehrfach redigieren, ich bin etwas ins Plaudern geraten, das wollte ich Ihnen und den anderen Lesern beziehungsweise Kommentatoren jedoch lieber ersparen und komme also gleich zum Wesentlichen:

Das Internet entwickelt sich frei, nicht jede Entwicklung wird von jedem gleich goutiert. Daß der Nachwuchs sich eher accidental äußert, liegt in seiner Natur, würde ihm also von mir genausowenig zum Vorwurf gemacht werden wie die Inbesitznahme aller Verbalisierungsmöglichkeiten im Internet.

Ein Zusammenhang zwischen Kommentarfluten und einem twoday-Untergang durch Serverinstabilität und Performanceverlust klingt noch stimmig.
Nur: Ich kann bei mir keinerlei beruhigende Wirkung dieses Blaus feststellen. Wahrscheinlich bin ich nicht die richtige Zielgruppe. Auch nicht, um sich von der Formulierung, etwas sei wissenschaftlich festgestellt worden, beruhigen zu lassen statt sich kritisch mit der wissenschaftlichen Feststellung auseinanderzusetzen. Das aber stellt nur eine Kleinigkeit dar.

Ich frage mich allerdings ernsthaft, wie die Umstellung des Hintergrundes ein Weblog besser vor Niveau-Verlust schützen sollte als vielmehr die hochwertige Gestaltung der Inhalte.
Wer nicht zur Zielgruppe der 'Proletoiden' zählt, wird sich vielleicht das Blau als Hintergrund nehmen, bei längerem Überdenken aber doch offensichtlich umsonst. Außer Individualitätsverlust wird sich nichts geändert haben.

Ihre alternative Empfehlung für die Gruppe gegen Gruppenzwang ist im Übrigen recht amüsant. Vielen Dank dafür.

Beste Grüße.

PS. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu Ihrem Tausendsten.
HumanaryStew - 11. Jul, 20:44

sehr geehrter herr neolog!

sie machen sich aber viele gedanken...

es freut mich zwar, dass sie die initiative gegen gruppenzwang amüsiert hat, aber diese ist ganz genau so ernst gemeint wie das blau machen um twoday vor dem verfall zu bewahren. denken sie mal gut darüber nach!

alles liebe aus absurdistan.

ps: die firma dankt!
HumanaryStew - 11. Jul, 20:50

sehr geehrte frau sternenstaub!

um es in den worten eines führerscheinbesitzers auszudrücken: sie sollten keinesfalls übergangen werden. wenn schon, dann überfahren.

schauen sie: in zeiten wie diesen, sollte es für selbstbewusste gesellschaftsmitglieder keine fragen von wegen männchen und weibchen mehr geben. natürlich werden beide geschlechter durch den blauen hintergrund gleichermaßen hübscher und in der selben geschwindigkeit reicher. zudem werden beim mann das primäre, bei der frau die sekundären geschlechtsmerkmale größer. oder umgekehrt. wir sind ja alle modern.

die buchung für ihren karibikurlaub sollten sie am 4. august vornehmen. da steht nämlich der saturn im fünften haus, wodurch gutes wetter und ein niedriger kerosinverbrauch garantiert sind.
neolog - 12. Jul, 10:57

Sehr geehrter Herr Human,

natürlich mache ich mir viele Gedanken, das bewahrt mich vor dem Abrutschen ins Proletoide.
Das und meine Fähigkeit, Weblogs, die ich nicht mag, einfach nicht zu frequentieren.

Was die Gruppe gegen Gruppenzwang angeht, herrscht sicherlich auch innerhalb der Gruppe der Zwang, sich das Schildchen ans Blogrevers zu heften. Das wäre mir schon wieder zu wenig individuell.
Aus diesem paradoxen Grunde das Amüsement auf meiner Seite.
Nichts für ungut.

Ich muß Ihnen daher mitteilen, daß ich mich Ihrem Aktionismus Ihrer Aktion enthalten werde. Was aber, schätze ich, nicht weiter schlimm ist, wir kennen uns ja nicht.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen und viel Kreativität.
Dezentrale Grüße,
neolog

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Irrer ist männlich

MGR gibts jetzt auch auf myspace!

Nächste Termine

.:snipnet by zeitwerk:.

Mehr Infos zu meinen Slamauftritten auf myslam und auf myspace.

.:snipnet by zeitwerk:.

Mehr Infos zu Gegengift auf der homepage und auf myspace!

Time is fleeting...

Juli 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 8 
11
14
16
20
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 

Madness...

Der Wahnsinn dauert bereits 6565 Tage an - aber besser wird's sicher nicht...

Takes it's toll...

"Platz 9) Einer geht...
"Platz 9) Einer geht noch, einer geht noch rein!" finde...
Larissa (Gast) - 5. Mär, 15:00
Immerhin...
...auf den Vorschlag hin hätte ich von Herrn Beil aber...
Paolo (Gast) - 27. Okt, 10:51
schönes Ding. so ist...
schönes Ding. so ist das wenn man sich Mühe gibt und...
Konrad (Gast) - 13. Okt, 15:39
oi ---
.. war gerade etwas am Umhersurfen und schauen, was...
Webcat72 - 13. Nov, 19:37
Hey, mir gefällt euer...
Hey, mir gefällt euer Sound! (Vom Namen und Stil ganz...
Jasmin (Gast) - 14. Jul, 14:16


XING

My status

10 Sätze
Alltagsgeschichten
Bilderbuch
Diary of a mad man
Eingenetzt
How to...
Kunst und Stueckchen
Rock und so
Slam und so
Thomas Toast
Urlaubsalbum
Wie gesponnen so zerronnen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren